Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Swing-Jugend in Hannover 1933 – 1945

25. Mai | 19:00 Uhr20:30 Uhr

DIENSTAG : DIGITAL

Dietmar Geyer: Vortrag mit Film „Swing-Jugend in Hannover 1933 – 1945 “

„Wer den Swing im Blut hat, kann nicht im Gleichschritt marschieren“ Jazz-Legende Coco Schuhmann, ehem. Mitglied „Ghetto-Swingers“, Theresienstadt 1943

 Die Swing-Jugend Hannover hasste die Deutschtümelei der Hitler-Jugend. Swing-Kids bevorzugten lange Haare, englische Kleidung und amerikanische Swing-Musik. Den unangepassten Jugendlichen drohten ernsthafte Konsequenzen durch die Nazis, viele Swing-Jugendliche kamen im KZ-Moringen ums Leben.

Dietmar Geyer, Jahrgang 1946, ehemaliger Marketing-Leiter Schreibgeräte bei Pelikan, leitet die ehrenamtliche Redaktion der Website „NS-Zeit-Hannover.de“ und den YouTube-Kanal „NS-Zeit Hannover“. In seinem Vortrag und Film zeigt er bisher unveröffentlichte Fotos und Dokumente.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mit folgendem Link können Sie dem Zoom-Meeting beitreten:

https://zoom.us/j/99469204691?pwd=cG1ieCtlVVdHZERxcVRTM2lzSGt3dz09

Meeting-ID: 994 6920 4691

Kenncode: 214932

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise von Zoom.

https://zoom.us/de-de/privacy.html

Am Veranstaltungstag steht Ihnen Frau Dr. Meschkat-Peters unter 0175 5542027 ab 18 Uhr für Fragen zur Anwendung zur Verfügung.

Details

Datum:
25. Mai
Zeit:
19:00 Uhr – 20:30 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Freunde des Historischen Museums e.V.
Telefon:
0511 - 168 4 21 38
E-Mail:
fhm@hannover-stadt.de

Veranstaltungsort

digital

Uhr