Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Garbsen: Ziegeleien und Fossilien

16. Februar 2017 | 17:30 Uhr18:30 Uhr

kostenlos

Vortrag von Dr. Franz-Jürgen Harms: Berenbostel und Osterwald – Zentren der Ziegelindustrie und Fundorte von Fossilien

Bei seinem Vortrag im Garbsener Ratssaal erläutert der Geologe Dr. Harms den Zusammenhang zwischen der Ziegelindustrie von Berenbostel und Osterwald und erdgeschichtlich bedeutenden Funden. Außerdem widmet er sich der wirtschaftlichen Bedeutung der Garbsener Ziegeleien und zeigt dabei unter anderem mehrere dreidimensionale Bilder.

Zusammen mit einem Freund machte der Schüler Franz-Jürgen Harms im Herbst 1969 einen besonderen Fund: Reste eines rund 130 Millionen Jahre alten Fischsauriers. Etwa vierzig Wirbel und andere Knochenfragmente des an einen Delfin erinnernden Tieres lagen im Böschungsbereich der Tongrube Kastendamm. Auch Fragmente der bislang ältesten bekannten Meeresschildkröte wurden auf heutigem Garbsener Stadtgebiet ausgegraben.

Diese und weitere Funde sowie Spannendes zur Geschichte der Ziegeleien wird Herr Dr. Harms während seines Vortrags im Bild vorstellen.

Details

Datum:
16. Februar 2017
Zeit:
17:30 Uhr – 18:30 Uhr
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Stadtarchiv Garbsen
Telefon:
(05131) 454425
E-Mail:
stadtarchiv@garbsen.de
Webseite:
www.garbsen.de/stadtarchiv

Veranstaltungsort

Uhr