Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Projekt Altbergbau 3D . Interdisziplinäre Untersuchungen zum Weltkulturerbe Erzbergwerk Rammelsberg in Goslar

7. Oktober 2019 | 18:00 Uhr20:00 Uhr

Seit Anfang 2018 fördert das Bundeswissenschaftsministerium ein Projekt des Niedersächsischen Landesamts für Denkmalpflege mit dem Erzbergwerk Rammelsberg und der TU Clausthal zur Erforschung des montanhistorischen Erbes im Harz. Im Fokus stehen ausgewählte Grubenräume des Rammelsberges und Bergbaumodelle, vornehmlich aus der Sammlung des Oberharzer Bergbaumuseums. Im ersten Projektteil werden ausgewählte Grubenräume hochauflösend dreidimensional aufgenommen und montanarchäologisch und historisch ausgewertet. Die interdisziplinäre Betrachtungsweise soll helfen, das Alter und die Funktion dieser Räume zu klären, um darüber neue Einblicke in die ältere Bergbaugeschichte zur erhalten. Die Leiterin der NLD-Arbeitsstelle Montanarchäologie Katharina Malek und Hans-Georg Dettmer vom Museum & Besucherbergwerk Rammelsberg stellen das Projekt im Rahmen der Montagsvorträge des NLD vor.

Veranstalter

Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
Telefon:
05 11 / 9 25 - 50
E-Mail:
presse@nld.niedersachsen.de
Webseite:
https://www.denkmalpflege.niedersachsen.de

Veranstaltungsort

Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
Scharnhorststraße 1
Hannover, Niedersachsen 30175 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
www.denkmalpflege.niedersachsen.de

Uhr