Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Arp Schnitger und seine Zeit in Ostfriesland

1. Juli | 18:00 Uhr20:00 Uhr

Montagsvortrag von Winfried Dahlke anlässlich des 300. Todestages von Arp Schnitger

Die Epoche der Schnitger-Zeit hat auch in Ostfriesland Orgeln hervorgebracht, die heute zur ersten Liga der Denkmalorgeln zählen. Neben den Arp Schnitger-Orgeln, die in Norden und Weener erhalten sind, entstanden weitere Instrumente im „Schnitger-Stil“, die von konkurrierenden Orgelbauern erbaut werden konnten. Winfried Dahlke lässt anhand einiger Beispiele ostfriesischer Denkmalorgeln die Epoche der Schnitger-Zeit in Ostfriesland lebendig werden. Rückblickend eine erstaunliche Geschichte, dass es in Ostfriesland neben Arp Schnitger für Zeitgenossen auch noch Möglichkeiten zur Entfaltung gab.

Winfried Dahlke ist Direktor des Organeums in Weener, Orgelrevisor für den Ev.-luth. Sprengel Ostfriesland-Ems und Organist an der Großen reformierten Kirche in Leer.

Ort: Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege, Scharnhorststr. 1, 30175 Hannover
Zeit: Montag, 01.07.2019, 18:00 Uhr

 

Abb.: Gustav Fock: Arp Schnitger und seine Schule, Kassel: Bärenreiter, 1974, Abb. 47 (gemeinfrei).

Veranstalter

Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
Telefon:
05 11 / 9 25 - 50
E-Mail:
presse@nld.niedersachsen.de
Webseite:
https://www.denkmalpflege.niedersachsen.de

Veranstaltungsort

Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
Scharnhorststraße 1
Hannover, Niedersachsen 30175 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
www.denkmalpflege.niedersachsen.de

Uhr