Schlagwort-Archive: Eichsfeld

Mittelalterliches Rathaus

Duderstadt – das mittelalterliche Kleinod im Eichsfeld

Durch das niedersächsische Bergland am Westrand des Harzes erreichen wir die Hauptstadt des Untereichsfeldes. Prägend für das Wirtschaftsleben im Raum Duderstadt ist die Firma für Prothetik Otto Bock. Bei einer Führung lernen wir Planung und Herstellung der Produkte kennen.

Am Nachmittag erleben wir die sehr gut erhaltene mittelalterliche Fachwerkstadt mit 600 Bürgerhäusern, einer Stadtmauer, dem eindrucksvollen Rathaus und den beiden Kirchen St. Cyriakus und St. Servatius. Ein Besuch der größten Karstquelle Norddeutschlands, der Rhumequelle, beendet die Exkursion.

Abfahrt 8 Uhr,
Rückkehr ca. 18 Uhr.
zusätzliche Kosten:  4 € (Stadtführung)
max. 30 Pers.

Organisation: Dr. Wolfgang Irrlitz