Schlagwort-Archive: Dreißigjähriger Krieg

Buchvorstellung „Furie und Fortuna“

Hannover im Dreißigjährigen Krieg.
Buchvorstellung von Bodo Dringenberg, Schriftsteller und Stefan Kleinschmidt, Historiker
Wie ein letzter Zufluchtsort, eingeschlossen von diversen Heerhaufen, erlebt Hannover den Dreißigjährigen Krieg. Getrieben von marodierenden Armeen strömen von 1625 bis 1642 immer mehr Flüchtlinge in die einzige noch sicher scheinende Stadt der Region …