Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltungen für 8. Mai 2018

laufend

Bemerkenswerte Bauernhäuser. Fotografien der 1940er-Jahre aus den Grafschaften Hoya und Diepholz

24. April | 9:00 Uhr5. Oktober | 13:00 Uhr
kostenlos

Das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege (NLD) beherbergt in seiner Fotosammlung einen einzigartigen Bestand an analogem Bildmaterial, der das bäuerliche Leben und die ländliche Baukultur der Weser-Hunte-Region in den 1940er-Jahren umfassend dokumentiert. Die Abbildungen stammen von dem Architekten und Hausforscher Dr.-Ing. Fritz Böse, der sie von 1942–1944 in einer fast flächendeckenden Kampagne im Auftrag des damaligen … Bemerkenswerte Bauernhäuser. Fotografien der 1940er-Jahre aus den Grafschaften Hoya und Diepholz weiterlesen

Erfahre mehr »
17:30 Uhr

St. Clemens – historische Anmerkungen zur ersten katholischen Kirche in Hannover nach der Reformation

8. Mai | 17:30 Uhr19:00 Uhr
Historisches Museum am Hohen Ufer, Pferdestraße 6
Hannover, Niedersachsen 30159 Deutschland

Vortrag von Prof. Dr. Hans-Georg Aschoff Diese Kirche begeht 2018 ihr 300jähriges Weihejubiläum. Ihre Errichtung war möglich, weil Herzog Ernst August von Braunschweig-Lüneburg im Vertrag mit dem Kaiser von 1692, der ihm die Kurwürde zusicherte, den Katholiken in der Stadt Hannover die freie Religionsausübung und den Bau einer Kirche garantieren musste. Doch erst 1718 konnte … St. Clemens – historische Anmerkungen zur ersten katholischen Kirche in Hannover nach der Reformation weiterlesen

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Uhr